E-Mail: dongrun@dongruncasting.com

Verzinnt

Attributes
Produktionsbeschreibung: Verzinnt


 Was ist verzinnt

  

Das Verzinnen ist ein industrielles Verfahren, bei dem Metallgegenstände mit einer dünnen Zinnschicht beschichtet werden. Dieses Verfahren kann auf viele Arten von unedlen Metallen angewendet werden, einschließlich Stahl, Eisen und Kupfer. Das Verzinnen verbessert das Aussehen dieser Metalle für bestimmte Anwendungen und trägt auch dazu bei, ihre Leistung und Haltbarkeit zu erhöhen. Nachdem Zinn auf ein metallisches Grundelement aufgebracht wurde, wird das resultierende Material häufig als Weißblech bezeichnet.

Die vielleicht bekannteste Anwendung zum Verzinnen sind die zur Aufbewahrung von Lebensmitteln verwendeten Metalldosen. Weißblech dient auch als übliches Material für die Herstellung von Töpfen, Pfannen und anderem Kochgeschirr. Diese Beschichtungstechnik wird verwendet, um Metall für die Verwendung im Bauwesen vorzubereiten, beispielsweise bei Metalldächern oder Abstellgleisen. Es wird auch auf elektronische Komponenten und andere Teile angewendet, die bei der Herstellung verwendet werden.

Hersteller verlassen sich auf zwei grundlegende Techniken, um verzinnte Objekte herzustellen. Bei der älteren dieser beiden Methoden wird das Zinn in eine geschmolzene Flüssigkeit geschmolzen, dann ein Metallgegenstand eingetaucht und trocknen gelassen. In einem ähnlichen Verfahren, das als Zinnbleibeschichtung bekannt ist, wird dem Zinn Blei zugesetzt, um seinen Schmelzpunkt zu senken.


  Produktbilder

 

10.Tin Plated.jpg镀锡 .jpg镀锡 -2.jpg